Mathematik-Arbeitsblätter  dw-Aufgaben Logo
Individuelle Arbeitsblätter auf Knopfdruck 
 

Details zur Aufgabe "Distributivgesetz erkennen"

Quickname: 2387

Geeignet für Klassenstufen: Klasse 5, Klasse 6

Zusammenfassung

Paare finden: Wo wurde ausmultipliziert?

Beispiel


Beschreibung

Zwei Reihen von Termen stehen sich gegenüber. Welche Paare gehören zusammen, welcher Term der rechten Seite stellt die ausmultiplizierte Version des Terms auf der linken Seite dar?

Es ist einzustellen, ob der innere Term aus Additions- Subtraktions- oder gemischten Aufgaben besteht, und ob der äußere Term eine Multiplikation oder Division darstellt.

Es ist ferner wählbar, ob negative Zahlen erlaubt sind, und aus welchem Zahlenraum die Operanden kommen. Die Anzahl der Paare ist ebenfalls einstellbar.

Themenbereich: Algebra

Stichwörter: Addition, Division, Multiplikation, Rechenregeln, Subtraktion, Term

Kostenlose Arbeitsblätter zum Download

Laden Sie sich hier kostenlos Arbeitsblätter zu dieser Aufgabe herunter. Zu jedem Arbeitsblatt gibt es ein entsprechendes Lösungsblatt. Klicken Sie einfach auf die entsprechenden Links.

Wenn Sie die Lösungsblätter nicht sehen können, dann werden diese evtl. von einem Werbeblocker ausgeblendet. Wenn Sie einen Werbeblocker haben, schalten Sie ihn bitte aus, um die Lösungsblätter herunterzuladen.

Erzeugen Sie mit Ihrem kostenlosen Startguthaben sofort eigene Arbeitsblätter -- und das völlig werbefrei.

Probieren kostet nichts! Melden Sie sich jetzt hier an, um Aufgaben mit Ihren Einstellungen zu erzeugen!

Einstellmöglichkeiten für diese Aufgabe

EinstellungMögliche Werte
Anzahl der Aufgaben1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10
Zahlenraum10, 20, 30, 40, 50, 100
Negative WerteJa, Nein
Innerer Termgemischt, Addition, Subtraktion
Äußerer Termgemischt, Multiplikation, Division

Arbeitsblätter mit dieser Aufgabe enthalten häufig auch folgende Aufgaben:

RelevanzNameKurzbeschreibungQuicknameBeispiel
****Distributivgesetz anwendenAusmultiplizieren von Klammerausdrücken4287Distributivgesetz anwenden
**Ausdrücke berechnenEin einfacher Ausdruck ist auszurechnen, Punkt-vor-Strichrechnung6732Ausdrücke berechnen
**Add Sub kl EinmaleinsPunkt- vor Strichrechnung: Addition und Subtraktion mit kleinem Einmaleins5084Add Sub kl Einmaleins
**Add Sub kl Einmaleins eine ZahlAddition und Subtraktion in einer Reihe des kleinen Einmaleins5112Add Sub kl Einmaleins eine Zahl



Diese Seite beschreibt Mathematik-Übungsaufgaben, aus denen Sie sich individuelle Mathematik-Arbeitsblätter mit Lösungen für den Unterricht oder private Zwecke zusammenstellen können.
Gehen Sie dazu zur dw-Aufgaben Hauptseite! Dort finden Sie weitere Informationen.