Individuelle Arbeitsblätter auf Knopfdruck
dw-Aufgaben Logo

Details zur Aufgabe "Dezimalbruch in Bruch umwandeln"

Quickname: 7865

Geeignet für Klassenstufen: Klasse 6 Klasse 7 Klasse 8

Material für den Unterricht an der Realschule, Material für den Unterricht in der Gemeinschaftsschule.

Zusammenfassung

Dezimalbrüche sind in Bruchdarstellung zu wandeln.

Beispiele

Dezimalbrüche sind in Bruchdarstellung zu wandeln. (Beispiel für die Aufgabenstellung) Dezimalbrüche sind in Bruchdarstellung zu wandeln. (Beispiel für die Aufgabenstellung)

Beschreibung

Eine Reihe von Dezimalzahlen sind in Bruchdarstellung zu überführen.

Die Anzahl der Nachkommastellen ist einstellbar. Das Ergebnis kann auf Wunsch gekürzt gefordert werden.

Es können auch Dezimalbrüche als Aufgabe gestellt werden, die zu unechten Brüchen werden. Die Stelle vor dem Komma wird dann automatisch entsprechend gewählt. Die Angabe kann in diesem Fall zwischen einer Darstellung als reiner Bruch oder als gemischte Zahl gefordert werden.

Die Anzahl der Aufgaben ist einstellbar.


Themenbereich: Arithmetik Rationale Zahlen

Stichwörter: Bruch

Kostenlose Arbeitsblätter zum Download

Laden Sie sich hier kostenlos Arbeitsblätter zu dieser Aufgabe herunter. Zu jedem Arbeitsblatt gibt es ein entsprechendes Lösungsblatt. Klicken Sie einfach auf die entsprechenden Links.

Wenn Sie die Lösungsblätter nicht sehen können, dann werden diese evtl. von einem Werbeblocker ausgeblendet. Wenn Sie einen Werbeblocker haben, schalten Sie ihn bitte aus, um die Lösungsblätter herunterzuladen.

Erzeugen Sie mit Ihrem kostenlosen Startguthaben sofort eigene Arbeitsblätter.

Probieren kostet nichts! Melden Sie sich jetzt hier an, um Aufgaben mit Ihren Einstellungen zu erzeugen!

Einstellmöglichkeiten für diese Aufgabe

Einstellung
Mögliche Werte
Anzahl der Aufgaben
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10
Nachkommastellen
1, 2, 3, 4
Bruch gekürzt fordern
Ja, Nein
Unechte Brüche
Nein, ja, als Bruch, ja, gemischt

Ähnliche Aufgaben

Bemerkung
Kurzbeschreibung
Name mit Link
Andere Richtung
Brüche sind in Dezimalbruchdarstellung zu wandeln.

Arbeitsblätter mit dieser Aufgabe enthalten häufig auch folgende Aufgaben:

Relevanz
Name
Kurzbeschreibung
Quickname
Beispiel
****
Bruch in Dezimalbruch umwandeln
Brüche sind in Dezimalbruchdarstellung zu wandeln.
Bruch in Dezimalbruch umwandeln
**
Brüche, größer kleiner oder gleich einsetzen
Zwischen je zwei Brüchen ist das korrekte Relationszeichen einzusetzen.
Brüche, größer kleiner oder gleich einsetzen
**
Brüche gleichnamig machen
Mehrere Brüche sind gleichnamig zu machen.
Brüche gleichnamig machen
**
Dezimalbrüche multiplizieren
Zwei Dezimalbrüche sind miteinander zu multiplizieren.
Dezimalbrüche multiplizieren


Creative Commons Lizenzvertrag
Die auf dieser Seite zum Download angebotenen Arbeitsbl?tter d?rfen Sie an andere weitergeben, aber nicht ver?ndern oder verkaufen.
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.


English version of this problem
Diese Seite beschreibt Mathematik Übungsaufgaben, aus denen Sie sich individuelle Mathematik-Arbeitsblätter mit Lösungen für den Unterricht oder private Zwecke zusammenstellen können.
Gehen Sie dazu zur dw-Aufgaben Hauptseite! Dort finden Sie weitere Informationen.
Datenschutzerklärung und Impressum
Cookieeinstellungen
English Site
?

Nutzung von Cookies

Cookies sind kleine Datenschnipsel, die wir auf Ihrem Rechner speichern, um Sie wiederzuerkennen, wenn Sie unsere Website nutzen.

Es gibt Cookies, die wir aus technischen Gründen benötigen, um die Website f?r Sie nutzbar zu machen. Diese können Sie nicht deaktivieren, da unsere Website sonst nicht funktionieren würde.

Technisch notwendige Cookies

Cookies zur Aktivitätenverfolgung und Darstellung von personalisierter Anzeigen

Unsere Partner erheben Daten und verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen einzublenden und Messwerte zu erfassen. Wenn Sie dies zulassen möchten, wählen Sie hier bitte "Ja" und wählen Sie "Auswahl bestätigen" oder einfach "Alle Cookies akzeptieren". Danke sehr!

Weitere Informationen